DIE ONLINE CASINO TEST❤SEITE MIT INFOS RUND UM ONLINE CASINO SPIELE

Accueil > Videopoker

Videopoker

von

Casinos

Die Geschichte des Videopoker

Wie Ihnen vielleicht bereits bekannt ist, gibt es Poker in seiner ursprünglichen Form bereits seit dem 19. Jhd. Poker ist somit der direkte Vorfahren des Videopokers.

Der erste Vorgänger der Videpoker-Maschine, wie Sie sie jetzt in Online Casinos kennen, ist wohl die Pokermaschine, die im Jahr 1891 von Sittman und Pitt in New York City erfunden wurde. Diese Maschine war zwar natürlich nicht elektronisch, aber man kann Sie dennoch als Vorgänger der Videopoker-Maschine bezeichnen.

Die Maschine wurde zwar an öffentlichen Stellen aufgestellt, doch Sie war mehr zum Spaß gedacht. Große Auszahlungen gab es damals noch keine.

In den 70er Jahren des 20. Jahrhundert wurden dann immer mehr innovative Erfindungen im Bereich der Computer-Technik gemacht und so konnte auch die Spielmaschinen immer fortgeschrittener werden.

Im Jahr 1979 wurde so die erste Pokermaschine von SIRCOMA (heute als IGT) bekannt erfunden. Sofort erfreuten sich die Spiele bester Beliebtheit.

Seit dem 70er Jahren wurden Videopoker-Spiele so immer beliebter, da sich alle Spieletechnologien verbessern und als Las Vegas dann zur Glücksspielmetropole aufstieg, wurden Videopoker-Maschinen in den Casinos der Stadt immer beliebter. Seit den 70er Jahren ist so die Erfogsgeschichte der Videopoker-Maschinen kaum mehr aufzuhalten.

Neue Technologien bringen sensationelle Grafiken und Sound-Effekte zum Spiel. Wenn Sie Poker in einer relaxten Atmosphäre und in einer einfacheren Version spielen wollen, ist Video Poker vielleicht genau das richtige Spiel für Sie.

Die Regeln des Video Poker

Video Poker ist dem klassischen Pokerspiel eigentlich sehr ähnlich, ist aber wahrscheinlich eine entspanntere Variante des Spiels, denn das klassisches Pokerspiel ist der direkte Vorgänger von Video Poker. Beim Video Poker spielen Sie nicht gegen die Bank, sondern im Prinzip gegen eine Maschine, die als die Bank agiert.

Am Anfang eines Video Poker-Spiels machen Sie Ihren Einsatz und wenn Sie diesen Einsatz gemacht haben, werden Ihnen 5 Karten ausgeteilt. Sie können beim Video Poker Ihre Hand jederzeit verändern, indem Sie die Karten wechseln. Wenn sie allerdings mit einer oder mehreren Karten zufrieden sind, dann behalten Sie die Karten. Wenn sie eine gute Karte bekommen, drücken Sie den Hold-Button und dann verändern sich nur die Karten, die nicht mit dem Hold-Button gedrückt waren.

Die Kartenwerte beim Video Poker

Die Kartenwerte laufen von höchstem Wert zum niedrigsten Wert wie folgt ab: Ass (höchste Karte), König, Dame, Bube, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3 und die 2 (Deuce)

Ihre Pokerhand wird aus einer bestimmten Kombination zusammengesetzt:

Die höchste bis zur niedrigsten Kombination sieht wie folgt aus:

Royal Flush: 10, Bube, Dame, König und Ass (im selben Anzug)
Straight Flush: 5 Kartenwerte im selben Anzug

Full House: 3 selbe Werte, die nicht im selben Anzug sind und zwei andere gleiche Werte, die auch nicht im selben Anzug sind.

Flush: 5 Kartenwerte im selben Anzug in beliebiger Reihenfolge.

Straight: 5 Kartenwerte im selben Anzug, die in einer Reihenfolge stehen.

Drilling: 3 Kartenwerte in verschiedenen Anzügen

Two Pair: 2 Paare in verschiedenen Anzügen

One Pair: 2 Karten mit dem selben Wert, aber in verschiedenen Anzügen

High Card: eine eher seltene Kartenkombi, die Sie nich in jedem Casino vorfinden werden. Nur die höchste Karte einer Kombination wird hier gewertet.
 
 
Search
Bonus bei Casino770
Bewertung Crown Europe Casino
Bewertung zum City Club Casino
Bewertung Casino Club Casino
Bewertung Casino Tropez
Bewertung zum Winner Casino
Bewertung RedKings Casino
Bewertung EuroGrand Casino
Casino Riva
Bewertung zum Party Casino
Casino770
comment test
Sic Bo
Slotmaschinen
Videopoker
Roulette
Blackjack
Nachrichten
Casinos
Oktober 2011
 
Copyright 2019 Www.casinos.vg